Isabel Allende – Die Insel unter dem Meer

März 29th, 2013 § 0 comments

Isabel Allende - Die Insel unter dem Meer

Es ist das zweite Buch das ich von ihr gelesen habe. Sicher nicht das letzte. Manchmal kann man fast den Schweiß riechen, die Angst spüren und die Landschaft sehen.

Es spielt in der Karibik und Nordamerika zu Zeiten von Sklavenarbeit und deren Abschaffung. 552 Seiten Leidenschaft und Intensität. Gebe dem Buch fünf von fünf Sternen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Captcha Captcha Reload

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>